Problem: Regelungen des Gesellschafts- und Vereinsrechts

 

Solche Regelungen des bürgerlichen Rechts stellen lediglich Ausgestaltungen dar, die letztlich der Verwirklichung der Vereinigungsfreiheit dienen.

BVerfGE 50, 290 ff Mitbestimmung